Reiseapps

Um sich die Planung zu erleichtern empfehlen wir dir einige Apps, die sowohl bei der Vorbereitung, als auch während der Reise super Helfer sind. Diese nützlichen Apps haben wir stets im Gepäck:

Screenshot_2015-08-23-15-46-11[1]

Tripadvisor
Tripadvisor ist eine Touristikwebsite, die dir individuelle Erfahrungsberichte bietet, um deinen Urlaub besser zu planen. Auf der Seite findest du Erfahrungsberichte und Beurteilungen über Geschäfte, Restaurants, Hotels und Sehenswürdigkeiten.

WordPress
Für jeden der selbst mal über seine Reiseerfahrungen berichten will.

Dropbox
Die Dropbox ist ein Filehosting-Dienst (auch Cloud Storage genannt) der zur virtuellen Ablage von Dokumenten eingesetzt wird. Sie eignet sich hervorragend zum Austausch von Daten zwischen mehreren Personen. Hast du eine Datei zur Dropbox hochgeladen, kannst du sie von jedem ans Internet angeschlossenen Computer, Tablet oder Smartphone aus abrufen. Gerade zum Archivieren von Reiseunterlagen ein nicht zu unterschätzendes Feature!

Übersetzer
Falls man mal Probleme mit der Sprache vor Ort hat, hilft diese kleine App. Der große Vorteil: Vor der Reise kannst du dir die benötigten Sprachen auf das Gerät ziehen, um so auch offline übersetzen zu können. Dies hat uns schon so manches mal geholfen!

Currency
Dies ist ein Währungsrechner, der bei vorhandener Internetverbindung sogar den aktuellen Kurs berücksichtigt. Funktioniert aber auch einwandfrei offline und enthält so gut wie alle Währungen.

MAPS.ME
MAPS.ME ist eine kostenlose App für Offline Karten & Routen und ersetzt Google Maps im Ausland. Auch hier kann man praktische Wegpunkte setzen und nach Buslinien, Sehenswürdigkeit und Restaurants Ausschau halten.

Screenshot_2015-08-25-08-27-14[1]

airbnb
Bei airbnb vermieten Privatleute ihre Unterkünfte (z. B. ihr Gästezimmer oder sogar ganze Ferienwohnungen) für ein paar Tage oder auch langfristig. Auch in Island bietet sich dieses Modell an, da selbst Hostels teilweise zu horrenden Preisen angeboten werden. Wir haben die meiste Zeit zwar unseren Campervan, die drei Nächte, die wir jedoch noch ohne sind, haben wir über airbnb gebucht und dabei ordentlich gespart. Darüber hinaus haben wir nun den super Service vom ersten Gastgeber vom Flughafen abgeholt zu werden! 🙂 Wenn du dich über unseren Link anmeldest, bekommst du sogar noch bis zu 22 € Reiseguthaben geschenkt.

Reisekasse
Die Reisekasse ist eine tolle App, um die Übersicht zu behalten, wenn du mit mehreren Personen in den Urlaub fährst und nicht ständig nachrechnen möchtest, wer jetzt noch wem was schuldet. Dies erledigt nun die App für dich. Ein praktisches Feature ist, dass man die Daten ganz einfach in die Dropbox hoch- und wieder herunterladen kann, sodass jeder stets auf dem gleichen Stand ist, ohne alles doppelt pflegen zu müssen.

Advertisements